SERVICES

Some people dream of success. We make it happen.

KÜNSTLER DES JAHRES 2015

beim Beijing Music Festival

NEUIGKEITEN

Gustav Kuhn wird in Erl erst wieder dirigieren, wenn alle Vorwürfe rechtlich vollkommen aufgeklärt sind. Seine Konzentration gilt der Komposition des von Raoul Schrott übersetzt und bearbeiteten Elektra/Orest Textes von Euripides und dem Ausbau der Masterclasses in der Accademia di Montegral.

PROJEKTE

Die Tiroler Festspiele Erl sind das Herzstück seiner Arbeit. In direktem Zusammenhang damit und darüber hinaus gibt es aber einige Projekte, die weit über dieses Engagement Gustav Kuhns hinausgehen.

 

KUHN ENTDECKEN

Bilder, Worte, Töne - Gustav Kuhns künstlerisches Schaffen und Denken ist in vielerlei Hinsicht dokumentiert und erlebbar. Im Medien-Archiv haben wir einige Dinge für Sie zusammengestellt.

Für Gustav Kuhn wurde in Erl ein eigenes Festspielhaus errichtet und am 26. Dezember 2012 feierlich eröffnet - die Belohnung für 15 Jahre unermüdlichen Einsatz für "seine" Tiroler Festspiele Erl. Und Ausdruck der Anerkennung durch seinen Freund und Mäzen Dr. Hans Peter Haselsteiner. Ein ganz besonderes Kulturereignis, das fortan im Sommer und im Winter stattfinden kann und eine immer größer werdende Community begeistert.
 

Musik ist Leben. Leben ist Selbstbestimmung, und niemand soll uns mehr vorschreiben dürfen, wie zu leben noch was Musik ist.

GUSTAV KUHN